Daily Archives: 7. April 2017

BROILERS gewinnen den ECHO

Große Freude im Team Broilers: Nachdem ihr aktuelles Album „(sic!)“ vor wenigen Wochen auf Platz Eins der deutschen Charts debütierte, gewann die Band gestern Abend in Berlin den Echo in der Kategorie „Rock National“.

Bandmanager Patrick Orth: „Es ist ein starkes Zeichen, dass der Preis in der Kategorie dieses Jahr mit den Broilers an eine Band geht, die sich explizit zu politischen Vorgängen in unserem Land äußert und klare Position gegen den Rechtsruck bezieht. Gleichzeitig ist es eine Ermutigung an alle anderen Künstler, sich gesellschaftlich einzumischen und für seine Überzeugungen einzustehen.“

Und die Band ergänzt: „Speziell nach unserer letzten Single ‚Keine Hymnen heute‘ häuften sich die Kommentare: ‚Ihr seid Musiker, macht Musik, haltet Euch aus der Politik raus!‘. Aber wir sind in erster Linie Menschen und Menschen machen ihren Mund auf, wenn ihnen etwas gegen den Strich geht. Also ist auch für die Zukunft nicht zu erwarten, dass wir uns in dieser Hinsicht zurückhalten werden.“

Die Broilers sind noch bis Mitte des Monats auf Tournee durch die größten Hallen des Landes, über 100.000 Fans besuchten bereits eines der Konzerte, über 160.000 Karten wurden bislang für die erste Hälfte der Tour verkauft. Im Sommer wird die Band auf den wichtigsten Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz gastieren.

RockHard, Slam und Ox präsentieren
BROILERS 2017
23.02.2017 – CH-Zürich, Volkshaus (Ausverkauft)
24.02.2017 – CH-Solothurn, Kofmehl
25.02.2017 – CH-Bern, Bierhübeli (Ausverkauft)
02.03.2017 – Münster, Halle Münsterland (Ausverkauft)
03.03.2017 – Münster, Halle Münsterland (Ausverkauft)
04.03.2017 – Trier, Arena (Ausverkauft)
07.03.2017 – Hannover, Swiss Life Hall (Ausverkauft)
10.03.2017 – Berlin, Max-Schmeling-Halle (Ausverkauft)
11.03.2017 – Leipzig, Arena (Ausverkauft)
16.03.2017 – Hamburg, Sporthalle (Ausverkauft)
17.03.2017 – Hamburg, Sporthalle (Zusatzkonzert)
18.03.2017 – Rostock, Stadthalle
24.03.2017 – Erfurt, Messehalle
25.03.2017 – Köln, Lanxess Arena
31.03.2017 – AT-Wien, Gasometer
01.04.2017 – München, Zenith (Ausverkauft)
06.04.2017 – Nürnberg, Arena
07.04.2017 – Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
08.04.2017 – Kempten, bigBOX
13.04.2017 – Bremen, ÖVB-Arena
15.04.2017 – Frankfurt, Festhalle

RockHard, Slam und Ox präsentieren
BROILERS OPEN AIR 2017
14.07.2017 – Dresden, Filmnächte am Elbufer
15.07.2017 – Berlin, Wuhlheide

BROILERS 2017 – FESTIVALS
02.-04.06.2017 – Rock am Ring
02.-04.06.2017 – Rock im Park
15.-17.06.2017 – Nova Rock
01.07.2017 – Vainstream Rockfest
20.-23.07.2017 – Deichbrand
09.-13.08.2017 – Open Flair

Die beliebten Hardtickets gibt es exklusiv im bandeigenen Shop. Reguläre Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen sowie www.eventim.de.

A Hurricane´s Revenge – Stumbling Vinyl/CD/digital (07.04.2017)

(Homebound Records / www.homebound-records.de)
Wieder mal so eine Band, von der ich vorher noch nie auch nur einen Ton vernommen habe. A Hurricane`s Revenge kommen aus Trier und veröffentlichen mit „Stumbling“ ihr zweites Album. Nach dem ersten Hören sitze ich erstmal ratlos vorm Rechner, was dazu schreiben? Auf jeden Fall sind die vier Jungs sehr abwechslungsreich, mein erster Gedanke war, „erinnert mich irgendwie an die 48/49 der Beatsteaks. Ob das wirklich hinhaut, keine Ahnung, aber eigentlich doch. Die Band pendelt zwischen Gainesville Sounds ala Hot Water Music und Hardcore, „Suffer“ klingt total nach Cro Mags zu Best Wishes Zeiten, hin und her. Ebenso wechseln sich laute und leise Passagen ab. Macht schon Spaß die Platte. Mir gefällt die erste Hälfte allerdings um einiges besser als die zweite, da die schnelleren und härteren Songs am Anfang der Platte stehen, der Opener „That´s why“ und das folgende „Your silly Life“ machen ordentlich Druck auf den Kessel, aber ab Song sechs wird es doch eher ruhiger oder langsamer. Macht der Qualität aber nichts aus, Hitpotential ist auch so noch genug vorhanden, „Devil in Disguise“ z.B. ist so ein Garant. Fazit, die Band hat Potential, für mich besonders dann, wenn sie sich in dem HC Bereich begibt, also das Emogeschwurbel weglassen und beim nächsten Mal ein amtliches Brett vorlegen. Und, die sollen mal im Pott spielen, sehen möchte ich die schon mal. 3+ ROLAND