Daily Archives: 1. September 2017

Lion´s Law VS Stars and Stripes – Heritage Split EP (01.09.2017)

(Contra Records)
Das nenne ich mal eine Perle von Split Single. Zwei der besten Oi! Bands teilen sich ein kleines Stück Vinyl. Lion´s Law muss ja wohl niemandem mehr vorstellen, schließlich haben die schon zig hammergeile Platten rausgehauen und beackern regelmäßig die Clubs der Republik. Sie eröffnen den Reigen mit ihrem Stück „Heritage“, einem weiteren Beweis, dass die Jungs keine schlechten Songs schreiben können. Anschliessend covern sie Stars & Stripes „The Power and the Glory“ und schaffen es auch hier, ihre eigene Note einfliessen zu lassen. Top! Auf der anderen Seite dann Stars & Stripes. Es gibt so Bands, da bin ich etwas vorbelastet und diese Band, bzw ihr Alter Ego Slapshot, sind eine davon. Habe beide Bands schon ein paar mal gesehen und ihre Platten laufen doch desöfteren hier im Haus. Vorstellen muss man die Band auch nicht mehr, haben sie doch damals mit „Shaved for Battle“ eine der besten Ami Oi! Platten überhaupt veröffentlicht und letztes Jahr nach Reaktivierung von Stars & Stripes eine weitere saustarke Lp rausgehauen. Hier also ein weiteres Lebenszeichen. Ich bin dann doch etwas angespannt, wenn meine Faves was neues machen ,aber auch hier muss ich keine Sorgen haben. Stars & Stripes spielen hier zum Einstieg „Knock em out“ von Lion´s Law und das auch richtig gut. Man merkt den eigenen Stempel, den sie dem Song aufdrücken und verleihen ihm einen etwas anderen Charakter. Gut gemacht. Als zweites kommt ein eigener Song „Lion´s Law“, der auch ein Hit ist. Schnell, aggro, rauh, aber immer erkennbar Stars & Stripes. Super Single zweier super Bands, die im Gegensatz zu vielen anderen Genrebands ordentlich Druck machen und eine ordentliche Portion aggression versprühen. Was mir auch sehr gefällt ist, dass der Sound der Aufnahmen hier nicht so glattgebügelt wie auf den Longplayern ist und alles wesentlich direkter und dreckiger rüberkommt. Highlight mit Sucht nach mehr. 1 ROLAND