Daily Archives: 10. November 2017

Extrement Beton – Komplett im Arsch CD (10.11.2017)

(www.extrembeton.de)
Exkrement Beton veröffentlichen auf ihrem Album komplett im Arsch 20 Songs aus den Jahren 2003-2016, darunter auch einige Coversongs. Mit Schönes Mädchen steigt man mit schönem alten Rumpelpunk ein der jedoch gut produziert ist. Textlich könnte der song auch von den typischen ficken, saufen stumpf oi combos kommen. Auch die Songs “die dicke Tina“ und “ Unrasiert ( und fern der Heimat ) gefallen vom musikalischen her, die texte kommen jedoch sehr pubertär rüber. Einer meiner Anspieltipps ist “Hässliches Kind“ wo mir der Ska- Einfluss zu Beginn gut gefällt. Weiter geht es mit dem Schleimkeim Cover “in der Kneipe zur trockenen Kehle, was wie die anderen Cover “Barbara von den Lokalmatadoren“, “Bierkneipe von Pogoexpress“ ,“ Edeltraut von Klartext Punkrock“ gut auf die Platte passt und man sich immer wieder anhören kann. Thematisch geht es im Song“ Sag mal wirklich“ um das Thema Gewalt gegen Punks/Andersaussehende was textlich wie musikalisch gut umgesetzt ist und daher auch ein Anspieltipp meinerseits ist. Es folgen Alkohol heilt alle Wunden, Ficken, Ich lache, Südlied , bevor es mit einer Liveversion des Lokalmatadore Hits Barbara weitergeht, der die Liveatmosphäre gut rüberbringt. Es folgt der Song “der Notgeile Onkel“ wo es sich um eine Live Cover Version des Songs “ Ich lieb mich“ von den Onkelz handelt. Zu meinen Favoriten zählt noch der Song Killernieteniro und das letzte Stück auf dem Album “Wölfe im Schafspelz ( Pocken Cover ) mit Unterstützung von 7er Jungs Markus. Fazit: Die Platte ist sehr abwechslungsreich und gut produziert und ein schöner Zusammenschnitt vergangener Tage, daher von mir eine Note 2 und bestimmt noch mehrere Durchläufe im Player. Eddie Sharp