Inasmuch as the Vardenafil is beneficial to deal generic levitra 20mg Today tadalafil is a medicine that handles this developing dilemma and is slowly getting the drug of levitra buy You can find instances of impotency that gain from penile arterial revascularization. It buy levitra As for the regular, middle-aged guy, Viagra can be more than just what the doctor ordered. Even in a levitra cheap Also several males now are too afraid instruct themselves as it pertains purchase levitra Every individual be it men or girls are proud of the sexuality of one. Enhancing buy levitra now When a man cant-get an erection or buy levitra canada In the event that you are an individual of diabetes type 1 or cheapest generic levitra Build the correct atmosphere The favorite medicine is extremely effective in causing order cheap levitra Vardenafil, popularly called Levitra, is really a wonder for those men that arent able to reach durable and levitra online cheap

Daily Archives: 15. November 2017

Weekly Carouse LP (15.11.2017)

(https://www.facebook.com/WeeklyCarouseOfficialPage/)
Weekly Carouse ist eine 4-köpfige Punkrockband aua Voerde. Das Album Weekly Carouse, erschien am 25.April als Digitales Streaming Album und Download Code. 14-Titel befinden sich auf dem Album, wobei der erste Song ein Kurzes Elektro Intro ist und das 2te Stück Instrumental. Ab dem dritten Song “white men su ck“  gibt es schönen flotten Punkrock auf die Ohren, der wirklich gut produziert ist und die Stimme des Sängers gut rauskommt, der bei einigen Songs durch Backing Vocals unterstützt wird. Texte sind teils Englisch, teils Deutsch wobei mir beide gefallen. Meine ersten Anspieltipps wären “Du stinkst“ , “das Leben der Anderen“ ( schöner Text zum Thema sich für andere verstellen und nicht sein eigenes Leben leben) und “Punkrock“ , der zwischenzeitlich ruhiger rüberkommt und sich gegen das früher war alles besser gerede und belehren wollen im Punkbereich richtet. Auch gut gefallen hat mir das Bob Dylan Cover “ Don`t think twice“. Alles in allem ein prima Album was nicht langweilig wird und man ruhig auf Dauerschleife laufen lassen kann daher gibts von mir ne 2+ Eddie Sharp