Der feine Herr Soundso – Beweisstück A 12“ Vinyl-EP inkl. CD+DL (14.03.2017)

(Bakraufarfita Records / www.bfr-records.de)
Ich mag es ja, wenn ich von neuen Bands zunächst einmal eine Single bekomme, denn dann kann ich mir schon mal einen guten ersten Eindruck verschaffen. Diese Chance haben DER FEINE HERR SOUNDSO perfekt genutzt, denn „Beweisstück A“ weiß durchaus zu gefallen. Der Sound der Jungs liegt, nicht nur laut eigener Aussage, irgendwo zwischen MUFF POTTER und PASCOW und dröhnt druckvoll aus den Boxen. Für ein Debüt ist die Qualität auch erstaunlich gut, denn viele Bands kommen erst einmal mit schrammligen Demoaufnahmen um die Ecke, nicht so in diesem Fall. Wer allerdings erst mit Mitte Dreißig eine Band gründet, hat vielleicht auch einen schmalen Taler beiseitegelegt, den er investieren kann. Abgesehen vom gelungenen Sound, überzeugen mich auch die Texte. Im Promoschreiben heißt es so schön „der Feine Herr Soundso regt sich gerne auf“ und dafür gibt es heutzutage ja leider mehr als genug Gründe – Flüchtlingskrise, rechte Spackos,… Im Vergleich zu vielen Kollegen, verpacken sie die Thematiken sehr schön ohne dabei abgedroschene Klischees zu verwenden: „Keine Nazis ist schon klar, dass betont ihr jedes Mal, euer Kutter hat nur leichte Steuerbord Schlagseite.“ Ich kann „Beweisstück A“ jedem Fan der oben genannten Bands wärmstens empfehlen. Note: 2 East Side Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.