OX # 135 (17.01.2018)

(www.ox-fanzine.de)
Halte nun also die 135 ausgabe des Ox- Fanzine in den Händen. Auf 146 Seiten gibt es wieder allerlei lesenswerte Interviews und Kolumnen. Wie man am Cover unschwer erkennen kann geht die Titelstory an Feine Sahne Fischfilet und das Interview ist wirklich lesenswert.  Auch die weiteren Interviews wie zum Bsp mit Buster Shuffle, den Donots, Brassterds, Übergang und Pott Riddim sind sehr interessant und lassen sich gut lesen. Gut gefallen hat mir das Interview mit Tamas Rupaszov, dem Bassisten und Gründer der (Progressive)Punkband Trottel aus Ungarn. Nach den Kolumnen und Interviews finden sich wieder mehr als 500 Reviews auf 43 Seiten. Alles in allem wieder sehr interessant zu Lesen das neue Ox… von mir gibts dafür die Note 2 Eddie Sharp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.