Punkrockhengste – Punktoffelhelden CD (14.07.2017)

(www.punkrockhengste.de)
Eines wird sich im Deutschpunk wohl nie ändern und das sind bescheuerte Namen und Albumtitel. Mich beschleicht schon so eine Ahnung,als kommt da so ein Schrott auf mich zu, wie er vor Jahren noch vom Label „Nix Gut“ in Massen unter die Leute gebracht wurde. Zum Glück weit gefehlt. Viel mehr sind die Punkrockhengste ein solides, melodisches Funkpunktrio im Stile von Terrorgruppe, Wizo, Abstürzende Brieftauben und Normahl. Also eher mit der A-Liga des deutschen Punkrocks zu vergleichen und nicht mit Trümmerkapelle XY aus Kackstadt. Das ganze ist besser als man denkt und ist durchaus hörbar. Das nächste große Ding ist es zwar nicht, aber sicher ein Kandidat für das nächste Punk im Pott oder Ruhrpott Rodeo um die Mittagsspielzeiten zu füllen. Deutschpunk Fans können da gern mal reinhören. 3/Mark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.