Scarfold – Divide Decline CD (05.12.2017)

(Indelinum Records)
Scarfold kommen aus Montreal, Kanada, einer Stadt, die mir bisher überwiegend durch Oi! Bands wie z.B. The Prowlers im Gedächtnis geblieben ist. Jetzt also auch Hardcore. Gut, gefällt mir gut. Scarfold releasen mit „Divide Decline“ jetzt schon ihre zweite Ep und hauen einem sechs Songs um die Ohren, die sich gewaschen haben. Durchaus „moderner“ Old School Sound mit guten Abgehparts und zum Glück nur wenigen schleppenden Passagen. Terror hört man raus, aber ich muss auch an die ollen Suffköppe von Barcode denken. Also keine schlechte Melange. „Falsifier“ ist da ein guter Anspieltipp, da er alle Trademarks der Band enthält,inklusive fetter Gangshouts. Mein persönlicher Favorit ist „19 Below“, der Song bringt Hardcore in zwei Minuten auf den Punkt. Fett ins Fressbrett und nochmal drauf. Genauso gehört sich das. Zu Texten kann ich leider nichts sagen, da leider nur wieder mp3s mit nichtssagendem Promogewisch vorlag. Definitv empfehlenswerte Band, gerade auch für Leute die Get the Shot oder Lionheart mögen. Kommen im Frühling 18 nach Deutschland. Sollte man im Auge behalten. 2- ROLAND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.