The Sewer Rats – Heartbreaks and Milkshakes CD (08.03.2017)

(Rookie Records)
Der Titel und das quietschbunte Cover lassen erst einmal vermuten, dass es sich hierbei um den nächsten lahmen Rockabilly- Aufguss handelt. Aber schon die ersten Töne zeigen, dass der Wind hier aus einer ganz anderen Richtung weht. Feiner oldschooliger und poppiger Punk-Rock der Bock auf die vier großen „S“ macht: Sommer, Sonne, Skaten und Schnaps. Die 12 Songs (auf Vinyl gibt es noch einen Bonus-Coversong) fliegen nur so dahin und machen richtig Spaß. Einige der Songs könnten genau so gut in einem alten „Tony Hawk“ Computerspiel untergebracht werden. Ich erwische mich auch noch beim zweiten und dritten durchhören der CD, wie ichmitwippe und stellenweise auch mal mitsinge. Hier passt einfach alles zusammen. Die Stücke haben die richtige Länge, das richtige Tempo und die Platte ist Abwechslungsreich. Die Stimme ist klasse und die Instrumente werden auch beherrscht. Also wer auf fröhlichen, unbeschwerten Punk Rock steht, der sollte sich aufs Skateboard schwingen,zum nächsten Plattenladen rollen und sich das Teil auf CD oder Langrille anschaffen. Glatte 1 /Mark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.