Trillionairs – Haunted 7inch (27.10.2017)

(Killjoy Records)
Die Trillionairs stehen mit ihrer Musik zwischen sehr flottem Rockabilly und eher gemäßigtem Psychobilly ohne das ganze Kettensägen und Maskengedöns. Auf „haunted“ geht’s dann erwartungsgemäß eher Richtung Psychobilly: komplett mit Gruselintro, Tempiwechsel und Todesgeschrei im Hintergrund, allerdings alles superclean produziert ohne viel Ekkekthascherei, was sich auch gerade beim Gesang besonders gut macht. Auch die B-Seite ist mit „alcohol“ eine der „guten flipsides“ und nicht einfach eine gute Gelegenheit nicht verwendbares irgendwie unterzubringen…ein großartiger uptempo Tune mit Hicup Gesang und Gitarrenlauf mit hohem Wiedererkennungswert. Tolle Single in witziger Aufmachung…. 2…….Kai

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.