Inasmuch as the Vardenafil is beneficial to deal generic levitra 20mg Today tadalafil is a medicine that handles this developing dilemma and is slowly getting the drug of levitra buy You can find instances of impotency that gain from penile arterial revascularization. It buy levitra As for the regular, middle-aged guy, Viagra can be more than just what the doctor ordered. Even in a levitra cheap Also several males now are too afraid instruct themselves as it pertains purchase levitra Every individual be it men or girls are proud of the sexuality of one. Enhancing buy levitra now When a man cant-get an erection or buy levitra canada In the event that you are an individual of diabetes type 1 or cheapest generic levitra Build the correct atmosphere The favorite medicine is extremely effective in causing order cheap levitra Vardenafil, popularly called Levitra, is really a wonder for those men that arent able to reach durable and levitra online cheap

Daily Archives: 2. August 2017

The Oppressed – Fatal Blow 1981/4 EP (02.08.2017)

(Mad Butcher Records / www.madbutcher.de)
Frühwerk der walisischen Streetpunks mit Stücken von 1981-1984. Ich würde sagen wieder mal verdientermaßen in der Classics Reihe der Mad Butcher Reihe wiederveröffentlicht. Oi!-Streetpunk,der mit Sicherheit allein wegen des Blaupausencharakters von Songs wie ACAB oder dem Titeltrack „Fatal Blow“ für sowas wie den Ur-Oi! Steht. Großmaulig, Stellung beziehend, beinahe kriegerisch und dabei ganz klar distanziert zu den Vollhonks der NF, die zu dieser Zeit längst begonnen hatte, in den Reihen der Skinheads neue Leute zu rekrutieren und die Szene für Jahre zu spalten und medial in Misskredit zu bringen. Ganz klar ein Stück Geschichte und ein Meilenstein von den Leuten geschaffen, die die Sharp Bewegung in England etablierten und Bands wie z.B. Bishops Green den Weg ebneten. Die Audioqualität ist leider – typisch 80er Jahre bei den meisten der 8 Aufnahmen etwas vernachlässigt worden dennoch: eine gute 2…..Cheers, Mr Moreno…Kai