Tank Shot – Psycho Man LP/CD (13.07.2021)

(Laketown Records)

Tank Shot, da war doch was, dachte echt ich hab die vor 10 Jahren fürs Moloko Plus besprochen. Richtig ist, vor 3 Jahren für Crazy United bereits das erste Album Frist Strike. Die Band um Sängerin Kirsten kommt aus Hannover und haben ihre Wurzeln in Bands wie Combat 77, Annex 5, Guts’n Glory, Y-Fronts & Recharge und Co. So auch die musikalische Ausrichtung, abwechslungsreicher Punkrock mal härter, mal ruhiger, hier etwas Offbeat und da etwas rockiger. Der Gesang von Kirsten klingt meiner Meinung etwas softer als früher, aber immer noch eine schöne raue rotzig Stimme. Songs wie „Psycho Man” oder „Still Missing” könnte man musikalisch problemlos auch auf einem Ramones Album finden. Sehr cool ist der ruhigere Song „Cold Little Heart” geworden. Einzig die beiden deutschen Song „Gift” und „Prost” hätte man sich sparen können, englisch steht Tank Shot deutlich besser. Dann lieber zwei Songs der Marke „Some Day”, „Fun” oder „Still Missing”. Schöner melodischer Female fronted Punkrock mit tollen Melodien und vielen Ooooohs und Aaaaahs. – nasty-

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.