Die Dödelsäcke – Letzte Fahrt CD (19.10.2019)

(www.facebook.com/doedelsaecke)

Die Dödelsäcke bringen 6 Jahre nach ihrem letzten Album “Volle Kraft voraus” ein neues Album mit dem Titel ” Letzte Fahrt” raus, was leider auch ihr Abschiedsalbum ist nach 30 Jahren Bandgeschichte. Weiss noch genau wie ich als kleiner Punker zu der Band kam und Songs wie DVU und Reich und schön auf Samplern entdeckt habe, bzw die Band für mich… Nun darf ich also das Letzte Album reviewen.. Das Album kommt im Pappschuber daher und enthält 7 Songs. Also die CD in den Player geschmissen und ab geht die letzte Fahrt… Gleich mit dem ersten Song “Fass voll rum” hat die Scheibe nen guten Opener, den man beim ersten Mal hören schon mitträllern kann. Weiter geht es mit “far far away” und “schadhaftes Lied” die auch direkt ins Ohr gehen, bevor es zu “Küss mich mit whisky” zum ersten Anspieltipp kommt, Deutschpunk mit Folk Einfluss, der hier gut zum Tragen kommt… Direkt darauf folgt “Jokers Billardzimmer” ein Ausblick darauf, wenn die Dödelsäcke mal 80 sind…Mit Whisky Sour und dem Song “letzte Fahrt”  schließt sich also das Kapitel – Die Dödelsäcke – und die letzte Fahrt hat sich definitiv gelohnt… Gelungener Abschied wo beim Hören keine Langeweile aufkommt… Die letzte Fahrt im CD Player war das nicht… Abschied mit ner glatten 2…Eddie Clockwork

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.