Inasmuch as the Vardenafil is beneficial to deal generic levitra 20mg Today tadalafil is a medicine that handles this developing dilemma and is slowly getting the drug of levitra buy You can find instances of impotency that gain from penile arterial revascularization. It buy levitra As for the regular, middle-aged guy, Viagra can be more than just what the doctor ordered. Even in a levitra cheap Also several males now are too afraid instruct themselves as it pertains purchase levitra Every individual be it men or girls are proud of the sexuality of one. Enhancing buy levitra now When a man cant-get an erection or buy levitra canada In the event that you are an individual of diabetes type 1 or cheapest generic levitra Build the correct atmosphere The favorite medicine is extremely effective in causing order cheap levitra Vardenafil, popularly called Levitra, is really a wonder for those men that arent able to reach durable and levitra online cheap

Drown My Day – The Ghost Tales CD (12.11.2018)

(Noizgate Records / www.noizgate.com)
Mal wieder was neues von Noizgate Records, aber diesmal kein happy „Modern Death Pop“ mit Zuckermelodien, sondern eher die dunkle Seite der Macht. Drown my Day aus Polen haben auf ihrer neuen Cd anscheinend richtig schlecht Laune und lassen das den Hörer auch spüren. Es gibt zwar Deathcore zu hören, aber melodische Refrains und Melodien gibt es hier nicht, stattdessen regiert hier Hass und Zerstörung. Die Band hat eine Wucht, die momentan ihresgleichen sucht, der Bass hämmert einem vor den Schädel und der Gesang ist Aggression pur. Die Songs sind überwiegend im Midtempo gehalten, wo von ich eigentlich nicht so der Freund bin, aber hier funktioniert es wunderbar. Zwischendurch kommen immer mal wieder ein paar Geschwindigkeitsausbrüche, die die Sache gut auflockern. Irgendwie erinnern mich Down my Day an die Belgier von Do or Die, nur, dass sie weniger dem Hardcore sondern mehr dem Death Metal zugewandt sind, das Ende von „Carnage“ hat sogar einen Bolt Thrower Touch. Den Hardcore können Down my Day auch nicht verleugnen, manche Breakdown sind schon sehr HC lastig. Sehr geile Scheibe mit einer Hammerproduktion, die echt zum Boxen killen gemacht ist. Anspieltipps: „Land of Misery“, „Yurei´s Revenge“ oder „Battle Royal“. Fette 2! ROLAND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.