Suedehead – Constant Frantic Motion LP Vinyl(03.02.2019)

(Mad Butcher Records)

Wieder mal ein kleiner Geniestreich vom Label der Herzen: Die Zusammenfassung der ersten 3 Suedehead EP`s (the constant, in motion und so frantic) von 2011 auf einem  Album. Modbeat, Soul und Pop mit leichtem Punk Einschlag, insgesamt aber ähnliche Referenzen wie zeitgenössische Bands wie Spitfire, Sharp Shock, Beady Eye oder les Partisans.  Fast jeder Track auf der Platte ist eine Perle für sich: groß arrangiert mit wohlplatzierten und druckvollen Bläsersets, der sehr beherzte und ein wenig an Elvis Costello erinnernde Gesang, das warme Shufflepiano teilweise mutig kombiniert mit einer recht zornigen Hammond Orgel….all das klingt sehr zielorientiert produziert und wie sehr die Band darüber hinaus den Geist der sie beseelt verinnerlicht haben hört man hier z.B. besonders gut am Cover von Fugazis “waiting room” welches im Original konzeptionell in eine völlig andere Richtung geht. Wie viele MBC Veröffentlichungen sicherlich eher was für Liebhaber,Connaisseure und Sammler darüber hinaus aber auch sicher ein Fest für Anglophile, Jamfans, Fishtailparkaträger und Menschen, die einfach gerne tanzen…Wenn Popmusik immer so klingen würde, hätten wir gewiss eine bessere Welt…..glatt eins….keine Ahnung, wie man so was besser machen sollte…..Kai

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.